Wenn es um die Gestaltung von Garten und Grundstück geht, wird eine Komponente oftmals vernachlässigt: die Außenbeleuchtung. Dabei sind Außenleuchten nicht nur für die Verbesserung der Sicherheit und Orientierung unverzichtbar, sondern können Grundstücke auch eindrucksvoll in Szene setzen. Ob das Hervorheben bestimmter Gartenbereiche, z. B. einem besonders schönen Blumenbeet durch Strahler, die prachtvolle Beleuchtung von Wegen oder die gemütliche Illumination der Terrasse – beim Thema Außenbeleuchtung sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt!

 

Leuchten für draußen nur mit angemessener Schutzart verwenden

Jedoch sollte bei der Lichtgestaltung im Garten, auf Balkon und Terrasse darauf geachtet werden, dass die gewählte Leuchte auch für den Einsatz im Freien geeignet ist – denn hier ist sie konstant Fremdkörpern und Feuchtigkeit ausgesetzt. Beim Kauf ist deshalb zu prüfen, ob das Produkt mit der entsprechenden Schutzart ausgestattet ist – zu erkennen an den zwei Ziffern hinter dem Kürzel IP: Die erste Ziffer informiert über den Schutzumfang gegen das Eindringen von Fremdkörpern, die zweite Ziffer über den Feuchtigkeitsschutz. Beispielsweise ist eine Bodeneinbauleuchte mit der Schutzart IP67 staubdicht sowie gegen Strahlwasser und zeitweiliges Untertauchen geschützt.

 

Außenleuchten sorgen für bessere Orientierung und mehr Sicherheit

Insbesondere wenn es morgens noch oder abends schon dunkel ist, birgt ein nicht beleuchtetes Grundstück verschiedene Gefahren. Gut ausgeleuchtete Wege, Treppen und Hauseingänge lassen nicht nur Stolperfallen für Hausbewohner und Gäste verschwinden, sondern können auch ungebetene Gäste fernhalten. Dazu dienen vor allem Bewegungsmelder, die Einbrecher ertappen, die sich den Zugängen zum Haus nähern. Auch mit dem Einsatz von Zeitschaltuhren und Lichtsteuerungssystemen, die Aktivität simulieren, wenn Sie einmal nicht zuhause sind, können Sie dazu beitragen, Einbrecher abzuschrecken.

Um sicherzustellen, dass Hindernisse wie Steine oder auch Skulpturen in der Dunkelheit gut sichtbar sind, empfiehlt es sich, auch diese zu beleuchten. Dabei wird nicht nur der Sicherheitsaspekt berücksichtigt, Sie können schöne Dinge wie Pflanzen und Blumenbeete gleichzeitig auch eindrucksvoll illuminieren.

 

Die dekorative Komponente von Außenleuchten

Neben dem Sicherheitsaspekt trägt die Außenbeleuchtung natürlich auch zur dekorativen Gestaltung eines Grundstücks bei. Je nach Stil des Hauses und Geschmack seines Eigentümers lässt sich der Außenbereich entsprechend dekorativ inszenieren. Die Auswahl an Außenleuchten reicht dabei von der klassisch-antiken

Laterne über mediterrane Leuchten bis hin zu modernen Designerleuchten. Erhältlich sind diese beispielweise als Wand- oder Wegeleuchten, Bodeneinbauleuchten und auch energiesparend und kabellos als Solarleuchten.

 

Geld und Energie sparen mit LED-Außenleuchten

Besonders energieeffizient und umweltfreundlich ist eine LED-Außenbeleuchtung. Dank eingebauter Leuchtdioden lassen sich mit LED-Außenleuchten bis zu 90 Prozent im Vergleich zur Beleuchtung mit Glühlampen an Energie einsparen. Zudem sind LEDs langlebig und bieten sofort 100 Prozent Helligkeit. Damit sind sie im Gegensatz zu z.B. Energiesparlampen besonders für Bewegungsmelder geeignet.

Entdecken Sie auf www.lampenwelt.de die ganze Welt der Beleuchtung. Rund 50.000 Lampen und Leuchten in verschiedenen Stilen und für jeden Anwendungsbereich geben Ihnen die Möglichkeit, genau diejenigen Produkte auszuwählen, die am besten zu Ihrer persönlichen Einrichtung und Ihrem Bedarf passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück